Infrarot Thermometer

Das Zeichenbrett ist der richtige Ort um Elektronikwissen, Entwicklung und neue Ideen zu diskutieren.

Moderator: kubi

Infrarot Thermometer

Postby lars78 » Wed Jan 15, 2014 10:04 am

moin moin,

hat jemand Erfahrungen ( positive oder negative ) mit bestimmten Modellen gemacht ?

Ich würde mir gerne eins zulegen, bin mir aber nicht sicher ob´s vielleicht so ein günstiges tut...

Gruß Lars
wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurst Bratgerät.
lars78
 
Posts: 364
Joined: Fri Sep 18, 2009 2:49 pm
Location: Oldenburg

Re: Infrarot Thermometer

Postby chefducuisine » Wed Jan 15, 2014 9:07 pm

Kategorie günstig gibbet morgen bei Lidl:
http://www.lidl.de/de/Energiesparen-ab-16-01-/POWERFIX-Infrarot-Temperaturmessgeraet

Wenns' nix taugt - zurückgeben!
chefducuisine
 
Posts: 191
Joined: Tue Sep 28, 2010 7:56 pm
Location: Ulm, Germany

Re: Infrarot Thermometer

Postby MarkusKrippner » Wed Jun 06, 2018 4:13 pm

Generelle Vorsicht ist geboten bei spiegelnden Oberflächen.... da kommen Käse-Messwerte raus.

...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 269
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Infrarot Thermometer

Postby jensenmann » Thu Jun 07, 2018 2:49 pm

Ich benutze bei der Arbeit eines mit Laser. Damit kann man schön auf die betreffende Stelle zielen. Das hier: https://www.reichelt.de/Temperatur-Feuc ... tct=pos_37
Jens
jensenmann
 
Posts: 2667
Joined: Fri Mar 24, 2006 8:20 pm
Location: Karlsruhe, BRD

Re: Infrarot Thermometer

Postby engineer » Thu Jun 14, 2018 1:17 am

Sofern der Laser richtig ausgerichtet ist. Man muss zu diesen einfachen Geräten wissen, dass der Laser nur zum ungefähren Zielen gedacht ist und mit der eigentlichen Messung nichts zu tun hat. Die Messung erfolgt nur über die aus dieser Richtung kommenden IR-Strahlen, die idealerweise mit einer Linse mehr oder weniger gebündelt wurden. Ab dann wird über ein Strahlungsgesetzt umgerechnet. Damit diese Werte was taugen, muss aber die Oberfläche, genauer deren Strahlungskoeffizient bekannt sein. Da die Geräte das nicht "wissen" bleiben es Schätzungen.
Pyratone - 768kHz Sound Synthesis: http://www.96khz.org/pyratone.htm
User avatar
engineer
 
Posts: 42
Joined: Mon Apr 27, 2015 1:04 am
Location: Hessen


Return to Zeichenbrett

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest