Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Das Labor ist der richtige Ort um spezielle Projekte inkl. Fehlersuche zu diskutieren.

Moderator: kubi

Antworten
living sounds
Beiträge: 156
Registriert: Di Dez 19, 2006 11:08 pm

Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von living sounds »

Weiß jemand, wo ich das in Europa (idealerweise D) bekomme? Oder zumindest die korrekte Bezeichnung für diesen Typ?

Beispiele:

https://www.ebay.com/itm/HP-Tektronix-W ... Swy1NaY2zK
https://www.ebay.com/itm/OVAL-3-PIN-18- ... SwSrNZ59rj

Danke!

mch
Beiträge: 369
Registriert: Mi Sep 07, 2011 9:00 pm
Wohnort: München

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von mch »

Stirbt denn diese Konstruktion nie aus? ;-)

Gibts als "Netzkabel HP" fuer elf Steinchen bei helmut-singer.de, wenn er denn nochmal aufmacht.

Alternative: Ausbauen, ein bisschen feilen und einen Kaltgeraete-Einbaustecker einsetzen.
Das waere dann auch elektrisch sicher...

Gruesse
Michael

living sounds
Beiträge: 156
Registriert: Di Dez 19, 2006 11:08 pm

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von living sounds »

Hallo Michael,

vielen Dank! Die Seite von Helmut Singer habe ich auch gefunden, allerdings gibt es dort wie schon erwähnt aktuell leider nichts.

Dran rumfeilen möchte ich eigentlich nicht, das wird nie so gut wie vorher...

Gruß
Gregor

mch
Beiträge: 369
Registriert: Mi Sep 07, 2011 9:00 pm
Wohnort: München

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von mch »

Hallo Gregor,

wart mal noch die zwei Wochen, der Singer macht schon nochmal auf. Der liquidiert seit Anfang des Jahres seine Firma,
weil er keinen Nachfolger gefunden hat, und da ist noch einiges im Lager...

Ich wuerde mir das mit dem Steckertausch trotzdem ueberlegen, weil mich so ein Kabel schonmal gebissen hat.
Die Kontakte liegen je nach Ausfuehrung, Qualitaet und Zustand naemlich nicht versenkt, sondern buendig
mit der Oberflaeche.
Hinter dem Kragen des EB-Steckers sieht man auch die Feilkunst nicht mehr (solange man den Kasten nicht aufschraubt...).

Gruesse
Michael

MarkusKrippner
Beiträge: 281
Registriert: Sa Dez 07, 2013 2:24 am
Wohnort: Gunzenhausen

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von MarkusKrippner »

Hatte ein ähnliches Beschaffungsproblem mit meinem ollen HP 400E RMS Voltmeter.
Als Quick-and-Dirty Lösung habe ich die Kontakte aus nem defekten weiblichen Harting genommen.
(Die Kontakte falln einzeln raus, wenn man die Schraube komplett rausdreht)

Frag bei Deinem örtlichen P.A.-Verleiher nach defekten "Licht-Lastmulticore"-Harting

Die Lösung ist natürlich weder VDE- noch Road-tauglich ;-)

Bild


Basierend auf den Harting Kontakten bringt man eventuell in Verbindung mit nem 3D-Drucker noch ne ansehnlichere Lösung zusammen.
Die offizielle Bezeichnung dieses Steckverbinders ist soweit ich weiss PH163.



...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)

mch
Beiträge: 369
Registriert: Mi Sep 07, 2011 9:00 pm
Wohnort: München

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von mch »

MarkusKrippner hat geschrieben: Basierend auf den Harting Kontakten bringt man eventuell in Verbindung mit nem 3D-Drucker noch ne ansehnlichere Lösung zusammen.
Wenn man mal soweit gestiegen (oder gesunken...) ist, modelliert man sich doch auch noch einen formschoenen Steckerkoerper aus Heisskleber ;-)

MarkusKrippner
Beiträge: 281
Registriert: Sa Dez 07, 2013 2:24 am
Wohnort: Gunzenhausen

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von MarkusKrippner »

mch hat geschrieben:Wenn man mal soweit gestiegen (oder gesunken...) ist, modelliert man sich doch auch noch einen formschoenen Steckerkoerper aus Heisskleber ;-)
....oooder aus Fimo ! :D

...markus ;)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)

DerEber
Beiträge: 482
Registriert: Fr Mär 23, 2007 3:04 pm
Wohnort: Süden

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von DerEber »

Mein erster Gedanke als ich das Bild gesehen habe:
"Heißkleber"

:D

mch
Beiträge: 369
Registriert: Mi Sep 07, 2011 9:00 pm
Wohnort: München

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von mch »

MarkusKrippner hat geschrieben:....oooder aus Fimo ! :D
Genau, und wenns passt, wirds im Ofen gehaertet und dann klarlackiert!

Danke fuer die Kindergartenerinnerung!

Michael

PS: Fuer Heisskleberphantasien ist ein anderes Forum zustaendig: http://www.fingers-welt.de/phpBB

living sounds
Beiträge: 156
Registriert: Di Dez 19, 2006 11:08 pm

Re: Stromkabel für Dolby 301A (ovaler Gerätestecker)

Beitrag von living sounds »

Ne, an so was hab ich auch gedacht, aber bei 230V verkneife ich's mir.

Antworten