Calrec Hat irgendwer Infos

Das Labor ist der richtige Ort um spezielle Projekte inkl. Fehlersuche zu diskutieren.

Moderator: kubi

Calrec Hat irgendwer Infos

Postby Scaff » Mon Aug 14, 2006 11:17 pm

Ich habe mir vor einiger Zeit 2 Calrec 1656 Comp/Lim gekauft Das sind Compressormodule aus einer alten Calrec-Console, die wohl bei der BBC als Alternative zu Neve eingesetzt wurden. Die lagen jetzt lange hier rum und nun will ich angespornt durch meine Filtek BKE4 endlich die Dinger racken. Hat schon mal jemand was von Calrec in den Händen gehabt? Ich habe keine Ahnung, wenn ich ehrlich bin. Aber ich habe PIN-Belegungungen für einen EQ aus derselben Serie gefunden. Sind diese Belegungen meist kompatibel. Und was sind Euroconns??
Let the beat go......................
Scaff
 
Posts: 9
Joined: Fri Jul 21, 2006 9:09 pm

Postby nrgrecording » Tue Aug 15, 2006 12:12 am

Hallöle!

Ich hab mal gegoogelt... und da hat der Jakob schonmal was zu geschrieben:
http://gearslutz.com/board/showthread.php3?t=4350

Also... hast Du nur einen Versuch das Ding richtig anzuschließen... ansonsten kommt blaues sekret aus dem "blue secret" :D

Zur Sicherheit würde ich nochmal von nem Opamp aus gucken ob da +/- schonmal stimmt.
Euroconns... es gibt Eurocon-Steckverbinder.

Auf diesem Foto siehts fast so aus wie son Steckverbinder nach DIN 41612:
Image

Also grob fahrlässig vielleicht sowas hier:
Image

Du kannst auch direkt mal bei calrec anklingeln:
http://www.calrec.com/contacts/contact.htm

Hier hat der Jakob mal geschrieben das der Infos zu den Teilen hat... am besten postest Du direkt mal im prodigy forum... Calrec und Jakob zieht sich quasi wie magnetisch an.. :)
(der serviced ja auch noch ne alte Polar Console so viel ich weis)
http://recforums.prosoundweb.com/index.php/m/65065/0
nrgrecording
Site Admin
 
Posts: 1689
Joined: Sat Mar 18, 2006 1:17 pm
Location: Viersen (bei Mönchengladbach)

Postby Scaff » Tue Aug 15, 2006 9:51 am

1000 Dank für die Info!!!

Ich habe jetzt Jakob mal angemailt, nachdem ich es schon seit Wochen bei Calrec versuche. Irgendwie eine komische Haltung sich nicht auf emails zurückzumelden. Sie könnten ja wenigstens schreiben: Sorry, wir haben keine Unterlagen mehr, oder so!

Jetzt erstmal abwarten was passiert.
Let the beat go......................
Scaff
 
Posts: 9
Joined: Fri Jul 21, 2006 9:09 pm

Postby nrgrecording » Tue Aug 15, 2006 10:43 am

Ich hab gelesen das dich calreccer nicht mehr alles am start haben von den Unterlagen... aber sone Polar Konsole oder wie die Schüssel heißt war ja auch kein kleines Pult.
Wenn Jakob nicht antwortet musse mal im prodigy forum posten... warscheinlich bekommt der 28947 emails pro Tag und teilweise landen die auch schonmal im spam filter.
nrgrecording
Site Admin
 
Posts: 1689
Joined: Sat Mar 18, 2006 1:17 pm
Location: Viersen (bei Mönchengladbach)

Postby Scaff » Tue Aug 15, 2006 12:46 pm

Im Prodigyforum wurde mir geholfen, jedenfalls bekam ich eine PM zum Thema.Vielen Dank nochmal für die Tips :wink: Bald mehr hier zum Thema Calrec...........
Let the beat go......................
Scaff
 
Posts: 9
Joined: Fri Jul 21, 2006 9:09 pm

Postby nrgrecording » Tue Aug 15, 2006 12:51 pm

Image Dann bin ich ja mal gespannt wie Du das Teil soundmäßig findest. Möglicherweise sind die Ausgänge ja schon symmetrisch? dann fehlt ja nur noch ein passendes Netzteil. Mach doch mal n Foto wenn die Teile eingetütet sind! :wink:
nrgrecording
Site Admin
 
Posts: 1689
Joined: Sat Mar 18, 2006 1:17 pm
Location: Viersen (bei Mönchengladbach)


Return to Das Labor

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 3 guests

cron