FrankenStuder

Das Labor ist der richtige Ort um spezielle Projekte inkl. Fehlersuche zu diskutieren.

Moderator: kubi

FrankenStuder

Postby TVPstudio » Mon Sep 10, 2018 7:23 pm

Hi,


wollte euch mal da momentane Projekt vorstellen das ich auf der Arbeit mache.
Der Inhalt besteht darin zwei 16er Studer 900er Serie Rähmen in eine Konsole zu verwandeln,
die aber räumlich getrennt aufgestellt wird sodass in der Mitte Platz für Tastatur, Keyboard und Bildschirm ist.
Da der Kunde viel mit Stereoeinspielern arbeitet, bzw ein Hybridsetup fährt in dem nur Stereogruppen gemixt werden,
wurden Sechs Mono Eingangseinheiten auf Stereo umgebaut. Zudem noch für jeden Kanal Direct Outs nachgerüstet.
Das Metering musste Modifiziert werden, sowie viele neue Audiowege in die Konsole gezogen werden.
Bis jetzt brummt mal nix und das Metering läuft auch!

Hier ein Paar Bilder:


Hier sind schon die Insert Sends Verkabelt (Hellgraue Abgeschirmte Kabel mit Schwarzem Schrumpfschlauch)
Der Strang an Dunkelgrauen Kabeln unten Ist an die Buss PCB gelötet und liegt hinten an der Konsole an einem 72Pol Siemensstecker an.

Image


In dieser Hälfte der Konsole wurde anscheinend Vorher schon Modifiziert, da die Kabel von und zu den Reglerkarten der PSU irgendwie kreuz und quer verlaufen.

Image


Die Fader und Kanalzüge sind autarke Baugruppen in der Studer 900 und mussten teilweise komplett neu verkabelt werden.

Image

Die Linke Hälfte mit der Mastersektion

Image

In dieser Hälfte sieht es wesentlich ordentlicher Aus.

Image


In der der Linken Hälfte war zunächst gar kein Metering Installiert, das musste komplett neu gemacht werden.

Image


Die Stereokanäle in der linken Seite bekamen die schicken Plasmameter, die aber auch neu installiert werden mussten.
Zum glück befinden sich am Eingang jedes Meteringmoduls kleine Übertrager, sodass der Anschluss wirklich nicht schwer ist.
Die Plasmameter laufen nämlich anders als die LED-Meter auf 24V.

Image
TVPstudio
 
Posts: 130
Joined: Sat Jan 03, 2015 11:40 pm
Location: Landau i. d. Pfalz

Re: FrankenStuder

Postby toff » Mon Sep 10, 2018 10:01 pm

Wow, ganz schön aufwendiges und kompliziertes Projekt! Bitte weiter viele Fotos machen, ich verfolge das gespannt!
toff
 
Posts: 641
Joined: Thu Jun 29, 2006 8:26 pm

Re: FrankenStuder

Postby jensenmann » Fri Sep 14, 2018 2:42 pm

Sehr geschmeidiges Projekt :thumbleft:
Jens
jensenmann
 
Posts: 2693
Joined: Fri Mar 24, 2006 8:20 pm
Location: Karlsruhe, BRD


Return to Das Labor

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron