Alter Gerätestecker

Das Labor ist der richtige Ort um spezielle Projekte inkl. Fehlersuche zu diskutieren.

Moderator: kubi

Alter Gerätestecker

Postby TVPstudio » Fri May 26, 2017 11:45 pm

Hi,


ich habe hier ein HP3400A das hat eine (kaputte) mir bisher nicht bekannte Kaltgerätebuchse.
Ich würde nur ungern Rumfeilen und am liebsten genau so eine wieder einbauen.
Bisher konnte ich aber noch keine finden, habt Ihr vielleicht eine Idee?

grüße


Image
Image
TVPstudio
 
Posts: 89
Joined: Sat Jan 03, 2015 11:40 pm
Location: Landau i. d. Pfalz

Re: Alter Gerätestecker

Postby MarkusKrippner » Sun May 28, 2017 2:07 am

Ich glaub der heisst PH 163.
Wennst PH 163 Power bei Google eintippst, kommen n paar Ergebnisse, vorzugsweise von USA.

https://www.google.de/search?q=PH+163&s ... +163+power

Für Deutschland könntest Du mal bei http://www.singer-elektronik.de anfragen.

...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 253
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Alter Gerätestecker

Postby TVPstudio » Sun May 28, 2017 8:35 am

Super!


Vielen Dank! :)


Gruß
TVPstudio
 
Posts: 89
Joined: Sat Jan 03, 2015 11:40 pm
Location: Landau i. d. Pfalz

Re: Alter Gerätestecker

Postby MarkusKrippner » Mon Jun 05, 2017 1:49 pm

Wennst keinen auftreibst:
Evtl könnerst versuchen, diese zerbrochene Hartpapierplatte nachzubaun.
Mit Laubsäge und Standbohrmaschine könnte man schon ziemlich weit kommen.
Dann sparst Dir auch, diese Nieten aufzubohren, was ziemlich haarig werden könnte, soweit ich das auf den Bildern seh.

....markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 253
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Alter Gerätestecker

Postby mch » Sat Jun 10, 2017 9:04 pm

Bevor Du Dir allerdings die Muehe machst, so ein Plaettchen zu feilen,
solltest Du pruefen, ob das Thermokreuz in dem Maschinchen noch in
Ordnung ist.
Dieses Ding, das das 3400 so speziell und nuetzlich macht, faengt gern
mal an zu spinnen oder geht ganz kaputt und ist praktisch nicht zu ersetzen.

Waer doch schade um die Arbeit...

Das Kabel gibts beim Singer fuer noch einigermassen zivile 12EUR netto.
Elektrisch zulaessig ist das aber in V-DE nicht mehr.

Gruesse
Michael
mch
 
Posts: 343
Joined: Wed Sep 07, 2011 7:00 pm
Location: München


Return to Das Labor

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron