Statt 3mm-LED als DC-Betriebsanzeige...

...n lecker Bierchen trinken, relaxen und plaudern. Das kann man hier am besten!

Moderator: kubi

Statt 3mm-LED als DC-Betriebsanzeige...

Postby MarkusKrippner » Wed Feb 25, 2015 6:47 pm

... werd ich, in mein nächstes Gerät, wenns "wichtig" aussehen soll, sowas hier einbaun:

http://www.ebay.de/itm/141540012523

hab grad 5 Stück davon bekommen.
Supergeil ! Dafür, daß eins nichtmal Eur 1.50 kostet, gehn die sogar recht genau.
Brauchen weniger als 20mA komplett, messen von 0-100V DC.

Gehn von 4-30 Volt ohne extra Stromversorgung. ("gelb" und "rot" einfach zuammenlöten)
Von 30-100V, und unterhalb von 4V zu messender Spannung brauchts ne extra Stromversorgung dafür... (eben 4-30V... die ca. 20mA werd ich scho irgendwo auftreiben) ;-)

Image

Bestimmt auch hübsch als halbwegs amtliche Aussage, wie weit man grad von 48V Phantompower entfernt ist... und nicht nur einfach "an" oder "aus".
..."pimp my micpre" ... und weils so billig ist, und so geil aussieht, natürlich in jedem einzelnen Kanal ;-)

Gibts auch in anderen Farben.... auf dem Bild sieht das Rot blass aus...in Wirklichkeit isses aber richtig schönes Rot.

...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 253
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Statt 3mm-LED als DC-Betriebsanzeige...

Postby culteousness1 » Thu Feb 26, 2015 8:08 am

Die 3-stellige 7-Segmentanzeige ist schön. Ich wollte eigentlich auch noch immer mal
eine Spannungsanzeige für das 51x-Rack bauen.

Können die auch negative Spannungen anzeigen oder sonst irgendwie per Jumper konfigurieren?

Carsten
culteousness1
 
Posts: 155
Joined: Wed Oct 20, 2010 1:01 pm
Location: Köln Ehrenfeld

Re: Statt 3mm-LED als DC-Betriebsanzeige...

Postby jensenmann » Thu Feb 26, 2015 9:04 am

Klasse! Danke für den Link, da werde ich auch mal zuschlagen....
Jens
jensenmann
 
Posts: 2653
Joined: Fri Mar 24, 2006 8:20 pm
Location: Karlsruhe, BRD

Re: Statt 3mm-LED als DC-Betriebsanzeige...

Postby MarkusKrippner » Thu Feb 26, 2015 9:05 am

Negativ können die soweit ich seh nicht.
Jumper seh ich auch nicht, und die Beschriftung des IC kann man auch nicht lesen...sodaß man mal ein Datenblatt googeln könnte.

Ich seh hinten drauf nur nen klitzekleinen Trimmer...offenbar für ne Feinjustage.

Vielleicht kannst Dir ja für Dein Vorhaben ein Minus-Zeichen aus einer zusätzlichen einzelnen 7-Segment "basteln", und die negative Spannung als positive Spannung messen?

...markus :-)
Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig. (Michail Kalaschnikow)
MarkusKrippner
 
Posts: 253
Joined: Sat Dec 07, 2013 1:24 am
Location: Gunzenhausen

Re: Statt 3mm-LED als DC-Betriebsanzeige...

Postby culteousness1 » Thu Feb 26, 2015 9:31 am

Ich dachte eh daran, das Ganze auf nem kleinen ARM Cortex-M0 zu bauen und
dann 4x 7-Segment-Anzeigen via MAX7219 anzusteuern. Schaltplan ist schon in der Mache...
culteousness1
 
Posts: 155
Joined: Wed Oct 20, 2010 1:01 pm
Location: Köln Ehrenfeld


Return to Brauhaus

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest